TRAVEL & EXPLORE

Tagesausflug an den Pazifik – Teil 1

Natürlich habe ich den Besuch bei meiner Freundin auch genutzt, um von der Gegend etwas zu sehen. Die Tagesaufgabe für meine Freundin war, mich ans Meer zu bringen und mir all die schönen Ecken dazwischen auch zu zeigen


Gleich morgens machten wir uns auf in ihrem Mini, quer durch die Santa Cruz Mountains zum ersten Highlight, einer idyllisch gelegenen Ziegenfarm. Unser zweites Frühstück bestand aus einer Mischung verschiedener Ziegenkäse und aromatisiertem Olivenöl im Shop der Ziegenfarm. Am liebsten hätten wir alles aufgekauft, so lecker schmeckte es.
Weiter ging es nach Pescadero. Um diese Zeit ein recht verschlafenes Örtchen, in der Hochsaison drängeln sich hier angeblich die Touristen. Einmal die Hautpstrasse rauf und einmal runter, schon hatten wir alles gesehen. Aber auch hier sorgte meine Freundin für mein leibliches Wohl. An einer unscheinbaren Tankstelle gab es die besten Burritos der Gegend, die wir uns für ein Picknick am Strand einpacken ließen.
Pescadero – California – Main Road  

 

Best Burritos an der Tankstelle

 

…bis es dann soweit war, hatten wir noch viel gesehen und wieder ordentlich Hunger…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.