TRAVEL & EXPLORE

Seoul – Top 10

Seoul ist zwar von der Entfernung her nicht grade die typische Destination für einen Städtetrip, aber sehr lohnenswert. Eine perfekt organisierte Millionenstadt mit sehr freundlichen Menschen und vielen sehenswerten Ecken und Winkeln… Und vor allem ist Korea nicht nur Kimchi und Bibimbab 😉

 

1.) N’Seoul Tower

Mit der Seilbahn zum Tower, gefühlte Millionen von Liebesschlössern an den Zäunen und ein atemberaubender Rundum-Blick auf das Häusermeer von Seoul.

Seoul N Tower

2.) Gangam

Essen, trinken und viele schräge Leute.

Seoul Gangnam

3.) Gyeongbokgung Palast

Zwar nicht mehr das alte Original, aber riesig und sehr interessant.

Seoul Palast Trommel

4.) Insadong

Außergewöhnliche kleine Läden, Fußgängerzone und Mandus (gefüllte Teigtaschen) bis zum Abwinken.

Seoul Munu Teigtaschen

5.) Metro

Der schnellste Weg von A nach B zu kommen…und es soll Leute geben, die sich die Metrofanfare als Klingelton auf’s Handy laden 😉

Metro Seoul

6.) DMZ

Die Grenze zu Nordkorea.

DMZ Südkorea Nordkorea Grenze

7.) Bootsfahrt auf dem Hangang River

Die Skyline von Seoul.

Gangkong River

8.) Olympiapark

Durch die Olympiade 1988 wurde Seoul bei uns erst bekannt.

Seoul Olympiapark Friedenstor

9.) Märkte, Einkaufsstraßen und Shopping-Center

Von billig bis teuer, für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel.

Seoul Shopping

10.) Katzenkaffee

Stellvertretend für die unendlich vielen Motto-Kaffees in Seoul – Entspannung pur!

Seoul Katzenkaffee

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.