TRAVEL & EXPLORE

Laos 5 – Morgenstimmung am Mekong

21.09.14 Morgenstimmung2
Die Fähre über den Mekong ist beladen mit Fahrrädern, Mopeds und Menschen auf wenigen Quadratmetern schiebt sich wie von Geisterhand über den Fluss. Vor der Terrasse des Restaurants direkt am Ufer des Mekongs scharren die Hühner im Dreck. Die Hähne der Umgebung krähen seit Stunden um die Wette.
21.09.14 Morgenstimmung1
Da bricht die Sonne durch die Wolken am Horizont und taucht alles in goldgelbes Licht. Ein leichter, angenehm erfrischender Wind kommt auf. Das knatternde Motorengeräusch der ankommenden Fähre unterbricht jäh die Morgenidylle.
21.09.14 Fähre2
„Coffee or tea?“ schallt es quer über die Restaurantterrasse. Die Stimmung ist dahin. „Coffee, please.“ höre ich mich sagen.
21.09.14 Frühstück
Während dem Schreiben und Frühstücken fiel mir inmitten der Gewürze auf dem Tisch ein kleines Fläschchen auf. Angeblich Pfeffer, was in Anbetracht des Etiketts doch etwas seltsam anmutete. Probiert habe ich den Inhalt natürlich nicht!
21.09.14 Pepper Powder 21.09.14 Würze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.