TRAVEL & EXPLORE

Myanmar – Bagan – Der Ananda Tempel


Bagan – Ananda Tempel
Die vergoldete Kuppel des Ananda Tempels in Bagan ist schon von weitem zu Sehen. Der Ananda Tempel ist eines der größten Bauwerke auf den Pagodenfeldern. Im Inneren des Tempels stehen 4 beeindruckende riesige Buddhastatuen mit einer Höhe von jeweils über 10 m.

Für den künstlerisch bedeutendsten Bau hält man den Ananda Tempel. Der Grundriss ähnelt einem griechischen Kreuz. Hinter den 4 Eingängen stehen 10 m hohe hölzerne Buddhafiguren, die mit Lack überzogen und vergoldet sind. Sehenswert ist die Buddhastatue am Südeingang. Sie ist so geschickt geschnitzt, dass sich je nach Blickwinkel der Gesichtsausdruck des Buddhas ändert. Von Weitem lächelt die Statue, während sie aus der Nähe betrachtet einen ernsten Gesichtsausdruck hat. Es gibt einiges zu entdecken im Ananda Tempel. Wunderschöne Holz- und Steinschnitzereien, farbenfrohe Wandmalereien, gewaltige Holztüren am Westeingang, außen am Tempel grün glasierte Terrakotta-Tafeln und eine schöne Außenanlage rund um den Tempel.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.