TRAVEL & EXPLORE

Marokko – Marrakesch – Majorelle Blau

Ein ganz besonderer Oase in Marrakesch ist der Jardin Majorelle. Ein botanischer Garten, der in den 1920ern vom französischen Künstler Jacques Majorelle erbaut wurde. Das Atelier, wurde in einem Kobaltblau gestrichen, welches heute noch Majorelle Blau genannt wird. Nachdem der Künstler 1962 Marrakesch verließ, verwilderte der mit Pflanzen aus aller Welt bestückte botanische Garten.

Wiederentdeckt und wiederbelebt wurde der Jardin Majorelle 1980 vom bekannten Modeschöpfer Ives Saint Laurent. Durch Gründung einer Stiftung blieb der Jardin Majorelle auch über den Tod von Ives Saint Laurent der Nachwelt erhalten und zieht jeder Jahr mehrere hunderttausend Besucher in seinen Bann. Kommt man aus dem lauten Straßengewirr in den Garten, erlebt man eine himmlische Ruhe. Die Besucher unterhalten sich leise und flanieren über die angelegten Wege, bestaunen die Pflanzen aus aller Welt und erfreue sich am Majorelle Blau gestrichenen Gebäude, welches eines der beliebtesten Fotomotive des Jardin Majorelle ist. So gut wie niemand kann sich der Anziehungskraft dieser wunderschönen Farbe entziehen, beruhigend und aufregend zugleich. In Gedanken überlegen sich bestimmt viele Besucher, was sie in ihrem Zuhause in Zukunft in Majorelle Blau streichen oder gestalten könnten.

Im majorelle blauen Gebäude des Ateliers ist heute ein Museum untergebracht. Die ganz besondere Stimmung im Jardin Majorelle läßt sich nur schwer beschreiben und kommt auch auf den Fotos nicht unbedingt zur vollen Geltung. Aber lasst euch trotzdem von den Bildern verzaubern – taucht ein in das Majorelle Blau!

Marrakesch Jardin Majorelle MarokkoMarrakesch Jardin Majorelle MarokkoMarrakesch Jardin Majorelle MarokkoMarrakesch Jardin Majorelle MarokkoMarrakesch Jardin Majorelle MarokkoMarrakesch Jardin Majorelle MarokkoMarrakesch Jardin Majorelle MarokkoMarrakesch Jardin Majorelle MarokkoMarrakesch Jardin Majorelle MarokkoMarrakesch Jardin Majorelle MarokkoMarrakesch Jardin Majorelle MarokkoMarrakesch Jardin Majorelle MarokkoMarrakesch Jardin Majorelle MarokkoMarrakesch Jardin Majorelle MarokkoMarrakesch Jardin Majorelle Marokko

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.