TRAVEL & EXPLORE

Portugal – Porto – Die Ribeira und das Douroufer

Ist man in Porto unterwegs, landet man unweigerlich immer wieder in der Altstadt, der sogenannten Ribeira, am Ufer des Douros, nahe der großen Brücke. Überall sind kleine günstige Restaurants entlang des Ufers. Es lohnt sich auch, sie die Restaurants in den Innenhöfen hinter den steinernen Bögen anzuschauen und zu probieren. Trotz der vielen Touristen ist das Preis-Leistungsverhältnis sehr gut. Für günstiges Geld, kann man absolut lecker und landestypisch Essen und Trinken.

Ausblicke von der Altstadt auf das gegenüber liegende Ufer des Douro

21.07.14 Douroufer mit Boot21.07.14 Porto Brücke21.07.14 Ribeira 3

 

 21.07.14 Douro Abendstimmung 2

Ein absolutes Muss ist ein Spaziergang über die Brücke. Entweder oben, wo auch die S-Bahn fährt oder entlang der Fahrstraße auf der unteren Ebene. Auch vom gegenüberliegenden Ufer hat man einen traumhaften Blick über die Stadt.

21.07.14 Brücke21.07.14 Boote21.07.14 Blick Brücke Ribeira21.07.14 Douro Brücke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.